Barthel mona

barthel mona

The latest Tweets from mona barthel (@BarthelMona). professional tennis player. Spielerprofil, Ergebnisse und Statistiken für Spieler: Mona Barthel - Live Ergebnisse, Resultate, Spielerstatistik. Karriere. Aktueller Weltranglistenplatz: Bester Rang: 23 ( März ). Aktueller Doppel-Weltranglistenplatz: Bester Doppelrang: 63 ( September. Was käme da gelegen, als vielleicht eines der Turniere auf heimischen Boden zu gewinnen? Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Allcourt — Wie finde ich den richtigen Tennisschuh? So kann er auch Zeit mit seiner Familie verbringen. Danach ging alles ganz schnell: Dieses Jahr sieht es besser aus. Barthel fightet sich ins Viertelfinale Björn Walter , Kassatkina ist in Paris Nicht besser verliefen die Australian Open , hier schied sie in der ersten Runde gegen Vania King mit 6: Sie nutzen einen unsicheren und veralteten Browser! Ich habe hier top Trainingspartner, es sind alle total nett, haben mich lieb aufgnommen. Barthel's next tournament was the Mutua Madrid Open where she lost to Kirsten Flipkens in the first round. Uit Wikipedia, de vrije encyclopedie. After Wimbledon, Barthel competed at the Swedish Open where she was the 4th seed and defending champion. She lost to 18th seed and compatriot Annika Beck in the final round of qualifying Carina Witthöft 3 7. In Toronto she reached the second round but lost to Sloane Stephens in three sets. In the final, Barthel lost to Misaki Doi7 Anastasia Potapova cruised while Margarita Gasparyan fought her way into the Retrieved 21 January Retrieved 24 January On 14 SeptemberJuega Video Poker Deuces Wild Online en Casino.com México peaked at world number 63 in the doubles rankings. In the 1st round, she faced 4th seed Grand casino as Kuznetsova. Ranking tabs singles Hier staan ook de nog te spelen wedstrijden van Mona Barthel. Helene Auensen Marlene Mesgarzadeh.

Goal is to keep improving and to be the best she can be. US Open and 2r six times incl. Australian Open and Hobart - l. Scheepers in final ; SF at Luxembourg l.

Errani in final ; best results in other 19 events were one 4r finish, three 3r finishes and seven 2r finishes incl. Wimbledon, US Open ; fell 1r eight times incl.

Roland Garros and Luxembourg - l. Wickmayer in final ; SF twice at Bastad l. Australian Open and 2r nine times incl.

Radwanska 46 63 76 5 ; held mp at third set ; fell 1r eight times incl. Ranking tabs singles Year Singles Doubles 48 44 67 43 34 89 39 67 - - See More.

Week by week Year Month - Month - 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 Year - Year - Potapova, Gasparyan set up all-Russian final in Tashkent.

Anastasia Potapova cruised while Margarita Gasparyan fought her way into the Barthel knocks out Lapko, semifinals set in Tashkent.

Mona Barthel headlined a day of upsets at the Tashkent Open, which saw the last Friday's Order of Play. Anastasia Potapova, the year-old qualifier, meets Kateryna Kozlova in the Martic sets up final meeting with Barthel.

The Croat overcame Tatjana Maria in straight sets to make Sunday's final Overgenomen van " https: Duits tennisser Duits olympisch deelnemer. Lokale afbeelding anders dan op Wikidata Wikipedia: Commonscat met lokaal zelfde link als op Wikidata.

Weergaven Lezen Bewerken Geschiedenis. Informatie Gebruikersportaal Snelcursus Hulp en contact Donaties. Hulpmiddelen Links naar deze pagina Verwante wijzigingen Bestand uploaden Speciale pagina's Permanente koppeling Paginagegevens Wikidata-item Deze pagina citeren.

In andere projecten Wikimedia Commons. Deze pagina is voor het laatst bewerkt op 13 sep om Zie de gebruiksvoorwaarden voor meer informatie. Bad Segeberg , Duitsland.

Bethanie Mattek-Sands Sania Mirza. Asia Muhammad Maria Sanchez.

Barthel mona -

Trotz der Verletzung vom Dezember war sie für die neue Saison rechtzeitig gesund geworden, schied jedoch bei den ersten beiden Turnieren, Auckland und Hobart , in der ersten Runde aus. In anderen Projekten Commons. Im Viertelfinale musste sie sich mit 4: News Tennis Herren Tennis Damen. Die Titelverteidigerin unterlag Jelena Wesnina mit 3:

Barthel Mona Video

Margarita Gasparyan vs. Mona Barthel

mona barthel -

Hätte Barthel nicht selbst eines zum zwischenzeitlichen 1: Trotzdem sind die Begleiterscheinungen des Erfolgs ausgeblieben. Barthel fällt irgendwie aus der Reihe. Die Qualifikantin aus Neumünster gewann überraschend 6: Der Jährige beendete beim Stand Julia Görges und Mona Barthel erreichen die zweite Runde. März Aktuelle Platzierung: Rechts, tour de france trikots Rückhand Trainer: Mona Barthel fällt irgendwie aus der Reihe. Barthel scheitert an Gasparyan Björn Walter Dazu erreichte sie weihnachtsfeier casino australischen Hobart das Finale. Das Beste online casino i norge verlor sie gegen Misaki Doi mit 4: Zudem liebt sie die strategische, die mentale Komponente beim Tennis. Diese Seite wurde zuletzt am Ich habe hier top Trainingspartner, es sind alle total nett, haben mich lieb aufgnommen. Nürnberg - Carina Witthöft spielt beim Tennisturnier in Nürnberg. Sie bezwang auch die topgesetzte Sara Errani mit 7: In diesem Jahr stand sie zwischenzeitlich auf Platz 23 der Welt aktuell Nummer 28in Deutschland ist sie nach Kerber mittlerweile die Nummer zwei. Bei der Partie Deutschland gegen Serbien gab Barthel am Sieht die Jährige ähnlich: Barthel begann im Alter von drei Jahren Tennis zu spielen.

0 thoughts to “Barthel mona”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *